fbpx
5.7 C
Berlin
Montag, Januar 24, 2022

Latest Posts

Die Maik Besso Story inkl. über 50 Tipps für Unternehmer

Meine Story  Bevor du meine Story liest, empfehle ich Dir beim Lesen für Dich selbst zu überlegen, welche Schlüsse...

Liquid Grape und die Gründerin im Interview !

Mit wieviel Jahren hast du dich Selbstständig gemacht ?Wir haben vor genau einem Jahr Liquid Grape gegründet, da war ich 29 Jahre...

Geschäftsführerin Julia von Spoontainable im Interview

Mit wieviel Jahren hast du dich Selbstständig gemacht ?Mit 23 JahrenWas hat dich dazu bewegt ?Unsere Lösung, eine essbare Plastikalternative, die wir...

Philex Protein – Der gesunde Snack – Ein Gründerinterview !

Mit wie viel Jahren hast du dich selbstständig gemacht ? Wir haben uns in recht jungen Jahren selbstständig gemacht, um genau zu...

Finanzberater Robin Müller von Swiss Life Select im Interview

Mit wie viel Jahren hast du dich selbstständig gemacht ?    
Mit 18 Jahren, direkt nach dem Abitur.

Was hat dich dazu bewegt ?    
Ich war damals neben meiner Ausbildung selbstständig und bin da so reingerutscht durch meinen Mentor, den Berater meiner Eltern.

Wie sieht dein Alltag als Unternehmer aus ?      
Ich stehe generell zwischen 7:30 und 8:30 Uhr auf. Nach einem kurzen Spaziergang mit unserem Hund frühstücke ich. Während des Gassiegehens höre ich Podcasts um mich auch vom Kopf her in ein Businessmindset zu bringen. Bevor ich nach dem Frühstück meine Emails checke, führe ich mir noch einmal meine Ziele vor Augen und werfe einen Blick auf meinen Actionplan, welchen ich am Abend vorher festhalte. Dann geht’s für mich morgens in der Regel ins Backoffice, sprich Nachbereitung von Anfragen und Anträgen, Telefonieren mit Geschäftspartnern und Teilnahme an Webkonferenzen. Nachmittags ab 15:00 Uhr ca. beginnen meine Kundentermine. Hier vermischen sich dann meine Termine für die Finanzberatung mit denen meiner Brandingagentur. Nach den Terminen bereite ich noch ca 1 Stunde meine Socials vor und arbeite dann an Anfragen und Aufgaben meiner Brandingagentur. Der Tag endet gegen 12 Uhr mit dem fixieren meines Actionplans für den nächsten Tag.

Für was stehst du und dein Unternehmen ?     
Ich möchte Menschen helfen selbstbestimmt zu leben. Als Finanzberater sorge ich dafür, das meine Kunden nicht zu viel für ihre Absicherungen bezahlen und, dass das Geld für sie lukrativer arbeitet und sie so ihre Rentenlücke schließen. Meine Brandingagentur zielt eher darauf ab den kleinen und Mittelständischen Unternehmen im Umkreis zu helfen sich zu positionieren und sichtbar zu werden. Branding ist einer der zentralen Wege um in Zeiten wie Corona weiterhin umsatzfähig zu bleiben.

Also unterm Strich möchte ich Menschen innerhalb meiner Möglichkeiten helfen und Probleme lösen.

Was willst du mit deinen Unternehmen erreichen ?   
Ich möchte auf der einen Seite eine zuverlässige Anlaufstelle für Menschen in Sachen Finanzen sein. Zum anderen will ich Unternehmen helfen ohne überteuerte Agencies ihre Brand zu etablieren und Krisen damit zu überwinden.

Was sind die Vorteile deines Produktes ?    
Als Finanzberater für Swiss Life Select steht mir der Vergleich zwischen über 170  etablierten Versicherungsgesellschaften mit zT Sonderkonditionen zur Verfügung um individuell das Beste für jeden herauszuholen. Für Finanzierungen habe ich die Möglichkeit auf 400+ Banken zurückzugreifen. Im Bereich der Kapitalanlage kann ich jeden Weg anbieten. Egal ob Immobilien, Investmentfonds oder alternative Investments.

Meine Brandingagentur zeichnet sich durch Pragmatismus und Tun aus. Wir reden nicht lange um den heißen Brei, wir setzen um und justieren nach. Denn nur so sieht man, was funktioniert und was nicht. Das Ganze ohne 5 stellige monatliche Abo-Beiträge. Ehrlich, transparent und nah.

Was waren die schwersten Momente in deiner Selbstständigkeit ?  
Gut, Ich glaube jeder Jungunternehmer kennt das Gefühl, wenn das Finanzamt mehr Geld bekommt, als man selbst kalkuliert hat 😅. Da hilft nur Ärmel hochkrempeln und loslegen.

Wie war es die ersten Mitarbeiter einzustellen ?   
Mein erster Mitarbeiter war ein besonderes Gefühl, ich hatte zwischenzeitlich 9, aktuell begnüge ich mich mit einer fest angestellten Mitarbeiterin und Freelancern, welche ich mir nach Bedarf dazu buche.

Musst du auch mal für Mitarbeiter einspringen ?      
Na klar, manchmal muss man auch die Dinge machen, die man eigentlich ab delegiert hat.

Fällt es dir leicht Aufgaben abzugeben ?                        
Dadurch, dass ich gelernt habe, wie man effektiv delegiert, fällt es mir sehr leicht. Ich freue mich über jede Minute, in der ich mich nicht um Dinge kümmern muss, die andere machen können. Dadurch kann ich mich auf meine Kernaufgaben konzentrieren.

Willst du mal expandieren ?   
Ich harre der Dinge die da kommen. Da ich nicht absehen kann, wie meine Brandingagentur (als Sidebusiness) sich entwickelt, kann ich dazu keine verbindliche Aussage treffen. Aber Wachstum liegt mir grundsätzlich im Blut und ist mein Antrieb. 😉

Was wäre dein Tipp an jemanden,der sich selbstständig machen möchte ?
Nicht auf andere Stimmen als die eigene zu hören und es einfach durchzuziehen. Auch einfach mal 6-12 Monate abtauchen und an seinem Unternehmen arbeiten. Die Energie vom Anfang kommt nie wieder.

Hast du alles selbst finanziert ? 
Ich habe bisher nicht einen Kredit für mein Unternehmen genutzt. Alles, was ich mir aufgebaut habe kommt von 0 und nur durch Eigenleistung.

Homepage Robin Müller: www.robin-mueller.com
Robin Müller auf Instagram: instagram.com/robinmueller
Robin Müller auf Facebook: facebook.com/robin.mueller
Weitere Erfolgsgeschichten gibt es hier !

Zurück zur Startseite.

Latest Posts

Die Maik Besso Story inkl. über 50 Tipps für Unternehmer

Meine Story  Bevor du meine Story liest, empfehle ich Dir beim Lesen für Dich selbst zu überlegen, welche Schlüsse...

Liquid Grape und die Gründerin im Interview !

Mit wieviel Jahren hast du dich Selbstständig gemacht ?Wir haben vor genau einem Jahr Liquid Grape gegründet, da war ich 29 Jahre...

Geschäftsführerin Julia von Spoontainable im Interview

Mit wieviel Jahren hast du dich Selbstständig gemacht ?Mit 23 JahrenWas hat dich dazu bewegt ?Unsere Lösung, eine essbare Plastikalternative, die wir...

Philex Protein – Der gesunde Snack – Ein Gründerinterview !

Mit wie viel Jahren hast du dich selbstständig gemacht ? Wir haben uns in recht jungen Jahren selbstständig gemacht, um genau zu...